Spielen nur noch mit Covid-Zertifikat…

Laut Bundesratsbeschluss vom Mittwoch, 8. September 2021 gilt ab Montag, 13. September 2021 im Innern von Restaurants, von Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie an Veranstaltungen mit über 30 Personen in Innenräumen eine Covid-Zertifikatspflicht für Personen ab 16 Jahren.

Was bedeutet dies für das Tenniscenter Sporting Derendingen?
Ab Montag, 13. September 2021 gilt eine generelle Covid-Zertifikatspflicht.
Der Haupteingang wird geschlossen sein und die Halle nur noch durch das Restaurant zugänglich. Dies ermöglicht uns, die nötigen Kontrollen vorzunehmen, zu denen wir vom Bund verpflichtet worden sind. Es kann gut sein, dass Sie von Mitarbeitenden dadurch mehrmals kontrolliert werden. Wir bitten um Verständnis.

Durch diese Regelung entfallen die generelle Maskenpflicht sowie die Abstandsregelung in den Innenräumen. Von diesen Massnahmen nicht betroffen ist das Spielen auf unseren Aussenplätzen sowie auf dem Padel-Tennis Platz.

Alle Spielerinnen und Spieler haben ab Montag das Covid-Zertifikat im Restaurant vorzuweisen. Wer kein Covid-Zertifikat vorweisen kann, hat die Möglichkeit einen Anti-Gen Test zu machen, welcher nach Vorweisung im Restaurant eine Spielberechtigung ermöglicht. Zu beachten ist, dass das Testergebnis jeweils aktuell (max. 72 Stunden) sein muss. Davon sind alle Juniorinnen und Junioren unter 16 Jahren ausgenommen.

Wir versuchen herauszufinden, ob es Möglichkeiten gibt (z.B. in Interclub-Teams, Angebote, etc.), welche das Tennisspielen ohne Covid-Zertifikat trotzdem erlauben. Dafür benötigen wir jedoch noch etwas Zeit und werden sobald möglich kommunizieren.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Menü